LoopBlock Network startet, wenn das afrikanische Interesse an Blockchain wächst.

LoopBlock Network ist ein in Afrika ansässiges KI- und Blockchain-Unternehmen. Gegründet 2017 von Herrn Johnson Daniel Jonah als CEO und CTO, Herrn Keith Mali Chung als Präsident und Herrn Silverson Uzochukwu als CFO. LoopBlock Network Ltd ist bei der Co-operate Affairs Commission (CAC) Nigeria registriert.

LoopBlock Network zielt darauf ab, eine KI-basierte überlegene Blockchain mit Cryptosoft in Englisch aufzubauen, um dezentrale Anwendungen und dezentrale Smart Verträge zu betreiben, wir sind derzeit auf den afrikanischen Markt fokussiert.

Vielleicht auch bald Cryptosoft in Englisch in Afrika

Wir sehen das große Potenzial der Blockchain-Technologie in Afrika und planen, das Blockchain-Wachstum in Afrika und der Welt aufzubauen und zu forcieren. Wir arbeiten derzeit an verschiedenen Blockchain-Projekten, nämlich: BASIC-CHAIN blockchain, SWIRGE, SWIRGE, SWIRGE MARKETPLACE, SWIRGE WALLET und weitere Projekte, die in Kürze der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

BASIC-CHAIN Blockchain.

BASIC-CHAIN Blockchain ist eine dezentrale AI Powered Smart Contract Blockchain. Es ist eine leistungsstarke Blockchain, die entwickelt wurde, um die Probleme im Bereich der Blockchain-Technologie zu lösen. Probleme wie;

Skalierbarkeitsprüfungen: Mit einer unbegrenzten Blockgröße und einer Blockbestätigungszeit von 0,5 Sekunden ist BASIC-CHAIN Blockchain skalierbar aufgebaut, sie ist für die Verarbeitung von über 500.000 Transaktionen in 0,5 Sekunden und für die Verarbeitung einer unbegrenzten Anzahl von dezentralen Anwendungen in ihrem Netzwerk ausgelegt.

Sicherheitshinweise: BASIC-CHAIN Blockchain ist mit einem QUARK-Sicherheitsalgorithmus ausgestattet, der ihm eine Sicherheitsschicht aus mehr als acht (8) verschiedenen Algorithmen verleiht. Als KI-basierte Blockchain kann BASIC-CHAIN Blockchain automatisch zwischen ihren acht (8) leistungsstarken Sicherheitsalgorithmen (SHA256, SHA356, etc.) in der aktuellen Situation wechseln, um ihr Netzwerk sehr sicher zu halten. Auch BASIC-CHAIN Blockchain ist mit dem Byzantinischen Fehlertoleranzalgorithmus ausgestattet, der die Blockchain unzerlegbar macht und Probleme wie Doppelausgaben in ihrem Netzwerk verhindert.

DECENTRALISIERUNGSSYSTEME: BASIC-CHAIN Blockchain ist vollständig dezentralisiert. Mit einer Block produzierenden Struktur von PoW/PoS kann jeder am Abbau und der Sicherung des Netzwerks teilnehmen. BASIC-CHAIN Blockchain ist auch ASIC-resistent, was bedeutet, dass CPU’s und GPU’s ihr Netzwerk abbauen und sichern können. BASIC-CHAIN Blockchain ist eine sehr einzigartige Blockchain. Die Adresse eines Benutzers ist mit einem bestimmten Benutzernamen versehen, wodurch die Nutzung der Blockchain so einfach, unkompliziert, schnell und sicher wie möglich ist. BASIC-CHAIN Blockchain wurde für die breite Einführung der Blockchain entwickelt. Mit einer einfachen Struktur zum Verstehen, Verwenden und Interagieren. Eine der einzigartigen Eigenschaften der BASIC-CHAIN Blockchain ist die Übertragung von Platz an ihre Benutzer. Jede BASIC-CHAIN lokale Kryptowährung namens BASIC ist ein freies Speichervolumen von je 100 MB, das zum Speichern von Daten verwendet werden kann. Dies geschieht, um einen wichtigen Anwendungsfall für die BASIC-Kryptowährung zu schaffen. Je mehr Speicherplatz ein Benutzer für die Bereitstellung seiner dezentralen Anwendung benötigt, desto mehr BASIC-Münzen muss der Benutzer halten und in anderen sperren, um diesen Speicherplatz zu delegieren. Sobald der Benutzer diese Münzen freischaltet, werden die in ihnen gespeicherten Informationen sofort aus der Münze entfernt und in eine komprimierte Protokolldatei umgewandelt und für immer auf der Blockchain gespeichert, wodurch der BASIC Coins-Speicher für die Wiederverwendung freigegeben wird.

Zusammenfassend einige unserer bahnbrechenden Funktionen sind:

  • 1. eine KI-betriebene Blockchain
  • 2. kostenlose zinsbeschränkte Transaktionen
  • 3. Low Latency Block Bestätigung (0,5 Sekunden)
  • 4. niedrig über Kopf Byzantinische Fehlertoleranz Endgültigkeit
  • 5. entwickelt für optionale BFT-Finalität mit hohem Overhead und niedriger Latenzzeit.
  • 6. intelligente Vertragsplattform auf Basis von WebAssembly
  • 7. entwickelt für Sparse Header Light Client Validierung von Light Clients
  • 8. geplante wiederkehrende Transaktionen
  • 9. Zeitverzögerung Sicherheit
  • 10. hierarchische rollenbasierte Berechtigungen
  • 11. Unterstützung für biometrische Hardware-geschützte Schlüssel (z.B. Apple Secure Enclave)
  • 12. konzipiert für die parallele Ausführung der kontextfreien Validierungslogik
  • 13. entwickelt für die Kommunikation zwischen Blockketten